Platz zehn bei der EM-Generalprobe
27. August 2017
Linkshänder und Centerverteidiger schliessen Lücken
29. August 2017
Alle anzeigen

KHIL ÜBERNIMMT FÜHRUNG IM TRAINER-QUARTETT

Thilo Khil wird neuer Cheftrainer der Kölner SGW. Der ehemalige Trainer der Bochumer Damenmannschaft ist damit der neue Kopf des Aufstiegstrainer-Trios um Jürgen Ignatzy, Marco Räde und Irakli Tatishvili. Das hatte sich das Trio gewünscht um die Trainings- und Spielbetreuung professioneller zu gestalten. „Thilo wird ganz neue Impulse setzten können. Des Weiteren werden wir die Möglichkeit haben mit mindestens zwei Trainern das Training am Beckenrand zu gestalten und zu koordinieren“, freut sich Ignatzy über die Verpflichtung des A-Lizenz Inhabers.
Khil leitete 9 Jahre lang sehr erfolgreich die Geschicke in der Bochumer Bundesliga-Damenmannschaft. Mit zwei Meistertiteln und drei Pokalerfolgen, sollte diesen Sommer jedoch vorerst Schluss sein. Der 57 –Jährige wollte eine Pause einlegen, ehe ihn die Verantwortlichen der SGW Köln für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga begeistern konnten. Für Ignatzy ist es ein „riesen Ding einen so erfahrenen Trainer, mit sogar internationaler Erfahrung, von unserem Konzept überzeugt zu haben.“
Damit sind die Kölner neben dem Beckenrand bestens gewappnet für die Bundesliga. Mit Heike Khalil als Teammanagerin und dem Trainer Quartett hat man die nötigen Strukturen geschaffen das Projekt Klassenerhalt zu starten. Zu der Mannschaft, die diese Woche mit dem Training begonnen hat, soll in den kommenden Tagen noch das ein oder andere neue Gesicht hinzustoßen.

4 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    zithromax for a sinus infection
    [url=https://azithromycinx250.com/#]zithromax for a sinus infection[/url]

  2. [url=http://wtlifeinsurance.com/]physicians mutual life insurance[/url]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.