WUM beendet Saison mit Doppelspielwochenende in Dresden und Leipzig

Spandau will am Wochenende seinen 36. Meistertitel feiern
8. Juni 2017
Bayer Frauen wollen den Titel
8. Juni 2017
Alle anzeigen

WUM beendet Saison mit Doppelspielwochenende in Dresden und Leipzig

Für die Magdeburger Wasserballer endet am kommenden Wochenende die lange Wasserballsaison mit Auswärtspartien am Samstag in Dresden und am Sonntag in Leipzig. Aufgrund der aktuellen Tabellenkonstellation ist der WUM die sechste Position kaum noch zu nehmen. Trotzdem wollen die Magdeburger die Punkte nicht freiwillig abgeben und reisen entsprechend motiviert an. Aktuell werden Marc Böer berufsbedingt nicht mitreisen und Jos Schermer erst am Sonntag zum Team stoßen.
Bei den Verantwortlichen geht es im Hintergrund bereits um die nächste Saison, in der die WUM den Anschluss an die Tabellenspitze wieder herstellen will. Aktuell wird es keine gravierenden Abgänge geben, vielmehr sollen erneut Eigengewächse ins Herrenteam rücken. Zudem ist der eine oder andere erfahrene Wasserballer als Zugang im Gespräch.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.