SV Bayer 08 Frauen ziehen gegen Heidelberg ins Finale ein

FLASH QUOTES Day 3
27. Mai 2017
SVK belegt Platz 11 der Deutschen Wasserball Bundesliga
28. Mai 2017
Alle anzeigen

SV Bayer 08 Frauen ziehen gegen Heidelberg ins Finale ein

Der SV Bayer 08 Uerdingen und der SV Nikar Heidelberg treffen im diesjährigen DWL-Finale wie bereits im Pokal aufeinander. Die Uerdinger Titelverteidigerinnen sicherten sich damit das elfte Mal in Folge das Ticket, Heidelberg steht zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der Finalserie.
Konnte man beim ersten Spiel am Donnerstag in Chemnitz noch von einem souveränen 17:7 Sieg des Titelverteidigers sprechen, war es am Samstag beim 24:1 eine Wasserball Machtdemonstration. Der Gegner aus Chemnitz war allerdings auch nur mit 8 Spielerinnen angereist und lag bereits zur Halbzeit deutlich mit 13:0 im Rückstand. Am Ende schwanden immer mehr die Kräfte bei den Gästen, so das am Ende ein 24:1 Sieg des Titelverteidigers zu Buche stand. Überragende Torschützinnen auf Seiten des SV Bayer 08 waren wieder einmal Bianca Seyfert (8) und Claudia Blomenkamp (6) mit insgesamt 14 Treffern.
Das erste Finalspiel zwischen den beiden Teams steht bereits am kommenden Samstag 03.06.2017 an, die Bayer Frauen müssen dabei zunächst nach Heidelberg reisen.
„Meine Mannschaft hat in beiden Spielen eine Topleistung abgerufen, wir freuen uns jetzt einfach nur auf die Finalserie. Schade war das Chemnitz aufgrund von Terminüberschneidungen nur mit 8 Spielerinnen angereist war, so war es kein faires Kräftemessen“, so Pia Schledorn.

Infos zu den Spielen: (best of three)
Spiel 1 (Donnerstag)
SC Chemnitz – SV Bayer 08 Uerdingen 7:17 (1:4; 2:6; 2:4; 2:3)​​
Torschützinnen für Chemnitz: Busauerova (2), Javurkova (2), Grandis, Vunder, Podsiadly
Torschützinnen für Bayer: Blomenkamp (5), B. Seyfert (4), Vosseberg (2), Eumes (2), Hoppe, A. Seyfert, Fry, Verebelyi
Spiel 2 (Samstag)
SV Bayer 08 Uerdingen – SC Chemnitz ​24:1 (5:0; 8:0; 5:1; 6:0)​​ Endstand: 2:0
Torschützinnen für Bayer: B. Seyfert (8), Blomenkamp (6), Hoppe (3), A. Seifert (2), Fry (2), J. Engert (2), Szabo
Torschützin für Chemnitz: Podsiadly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.