OSC erkämpft daheim ein 7:7 gegen Duisburg
22. May 2017
U13 von Zwickau wird Meister
22. May 2017
Alle anzeigen

WVD U11 startet stark im Rhein-Main-Neckar-Pokal

Am heutigen Sonntag fand das erste von vier Turnieren im Rhein-Main-Neckar-Pokal der U11 in Darmstadt mit neun Spielen statt. Die Youngsters des WVD spielten drei Spiele und holten starke fünf Punkte. Sie liegen damit in der noch wenig aussagekräftigen Tabelle auf Rang zwei hinter Heidelberg, das freilich zwei Spiele mehr hat.
Im ersten Spiel trafen die Darmstädter Kids auf die SGW Leimen/Mannheim. In einem spannenden Spiel trennte man sich 5:5. Die Darmstädter spielten noch etwas undiszipliniert und ließen zu viele Gegner unbewacht, sonst wäre mehr drin gewesen. Wie wertvoll dieser Punkt jedoch ist, zeigte sich erst später als Leimen/Mannheim auch Heidelberg und Fulda schlagen konnte. Am frühen Nachmittag spielten die Darmstädter Mädchen und Jungs (in der Tat spielte Darmstadt mit sieben Mädchen und drei Jungs) gegen Heidelberg. Der Gegner, nominell deutlich älter (aufgrund von Ausnahmegenehmigungen) erwies sich aber als nicht so erfahren. Mit mehr Übersicht und disziplinierter Verteidigung errang man ein 6:8. Überragend wie in allen Spielen war natürlich Fynn, der sieben Tore beitrug und auch sonst bis auf jeweils ein Tor alle Darmstädter Tore warf. Freilich darf das nicht die Leistung der anderen schmälern, die alle ihren Beitrag einbrachten teils über schöne Ballstafetten, teils über engagierte Verteidigung und natürlich mit guten Paraden durch Tormädchen Jonna. Im letzten Spiel ging es gegen Fulda, leider ein sehr ruppiges Spiel. Zwei Fuldaer mussten wegen drei schweren Foulds bzw. wegen Schiedsrichterbeleidigung vorzeitig duschen geschickt werden. Nach ausgewogenem Beginn setzten die Darmstädter in der zweiten Halbzeit etwas ab und obsiegten mit 9:7.
Insgesamt erlebten zahlreiche Eltern und Kinder ein spannendes U11-Turnier mit unüblich ausgeglichenen Spielen. Man darf auf die weiteren drei Turniere gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.