U17-Play-offs: Potsdam und Esslingen mit starkem Auftakt
3. April 2017
In der U13 Vorrunde zur Ostdeutschen Wasserball
3. April 2017
Alle anzeigen

Letztes Hauptrundenspiel endet mit Niederlage

Mit einer 6:16 (1:2, 2:6, 2:2, 1:6) Niederlage endete der letzte Spieltag der DWL Hauptrunde für das Team des SV Bayer 08 Uerdingen. Aber wieder einmal zeigte die junge Mannschaft das Sie zumindest stellenweise auch gegen ein absolutes Spitzenteam mithalten kann, verlor das 1. Viertel denkbar knapp mit 1:2 und konnte im dritten Abschnitt sogar ein 2:2 Unentschieden erzielen.
Es waren am Ende wieder die einfachen Fehler im zweiten und letzten Viertel, die ein deutlich besseres Ergebnis verhinderten, das wird von einem Team wie Waspo Hannover dann sofort bestraft.
„Wir haben wieder gezeigt das wir in der Lage sind auch gegen Top Mannschaften Tore zu erzielen, es hätten am Ende auch deutlich knapper ausgehen können, leider haben wir da zu viele leichte Fehler gemacht. Darüber hinaus habe ich heute viel probiert und wollte allen Spielern möglichst viel Spielzeit unter Wettkampfbedingungen geben. Unser Focus liegt jetzt ausschließlich auf den am kommenden Samstag beginnenden Play Off Spielen gegen Plauen“, so Tim Focke.

Hier die Spielinfos:
SV Bayer Uerdingen – Waspo 98 Hannover ​​6:16 (1:2, 2:6, 2:2, 1:6)
Torschützen für Bayer: Reibel (2), Kovács, Freisem, Rajna, Roeßing
Torschützen für Waspo: Radovic (6), Winkelhorst (3), Ban (2), Winkler (2), Bukowski, Jokic, Seculic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.