Blau-Weiß Damen II in Rückrunde mit hohem Sieg gegen Düsseldorf
20. Februar 2017
Duisburger Nachwuchs sichert Rang zwei
20. Februar 2017
Alle anzeigen

SV Bayer Frauen gewinnen souverän

Mit einem souveränen 24:6 (7:0, 7:0, 7:4, 3:2) Sieg konnte das Schledorn Team nahtlos an die starke Leistung gegen Chemnitz anschließen. Bereits zur Halbzeit war das ungleiche Spiel entschieden und die Seidenstadtgirls führten mit 14:0. Von der ersten Sekunde an ging das Team vom Waldsee hoch konzentriert zu Werke und ließ dem Team aus der Hansestadt nicht den Hauch einer Chance. Mit jeweils sechs Treffern stachen Bianca Seyfert und Claudia Blomenkamp aus einer sehr starken Mannschaftsleistung heraus.
„Wir haben nahtlos an die starke Leistung gegen Chemnitz angeknüpft und bis zur Mitte des dritten Viertels hochkonzentriert gespielt, danach fehlte uns in der Verteidigung und im Angriff die vorher gezeigte Konsequenz und es schlichen sich leichte Fehler ein. Das war eine erneut starke Mannschaftsleistung“, so Pia Schledorn.

Infos zum Spiel:
SV Bayer 08 Uerdingen – ETV Hamburg ​​24:6 (7:0; 7:0; 7:4; 3:2)
Torschützinnen für Bayer: B. Seyfert (6), Blomenkamp (6), Vosseberg (4), Hoppe (4), A. Seyfert, S. Eggert
Torschützinnen für Hamburg: Persch (3), Pannasch (2), Thönnessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.