Nicht clever genug!
19. Februar 2017
Weiden enttäuscht in Ludwigsburg Punkt und Tabellenführung weg
19. Februar 2017
Alle anzeigen

Esslingen rückt vor, Neustadt bleibt dran

In den Wochenendpartien der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) hat sich der SSV Esslingen auf Rang vier der A-Gruppe vorgeschoben: Das Team vom Neckar siegte in einer Nachholpartie der Hinrunde mit 10:6 gegen den Vorjahresvierten SV Bayer 08 Uerdingen, der damit seinerseits auch nach dem achten Saisonspiel weiter auf den ersten Punktgewinn wartet. In der B-Gruppe wahrte der SC Neustadt durch einen 9:8-Heimsieg gegen Aufsteiger SV Poseidon Hamburg die Chance auf Platz fünf in der Tabelle, wobei die Pfälzer von den Hanseaten jetzt nur noch durch die Tordifferenz getrennt werden.

Deutsche Wasserball-Liga 2016/2017

Resultate Wochenende (Nachholspiele)

Sonnabend, den 18. Februar 2017
16:00 SSV Esslingen – SV Bayer 08 Uerdingen 10:6 (2:0, 3:1, 4:3, 1:2)
18:00 SC Neustadt – SV Poseidon Hamburg 9:8 (3:1, 1:0, 3:3, 2:3)

Tabellenstände

Gruppe A
1. Waspo 98 Hannover 133:54 16:0
2. Wasserfreunde Spandau 04 128:48 14:2
3. ASC Duisburg 80:56 12:4
4. SSV Esslingen 53:97 7:9
5. OSC Potsdam 75:96 6:10
6. SG Neukölln 64:103 6:10
7. White Sharks Hannover 69:100 3:13
8. SV Bayer 08 Uerdingen 50:110 0:16

Platz 1 bis 4 direkt im Viertelfinale der Play-offs, Platz 5 bis 8 gegen Platz 1 bis 4 der B-Gruppe in den Ausscheidungsspielen um die Play-off-Plätze 5 bis 8

.

Gruppe B
1. SVV Plauen 109:60 15:1
2. SC Wedding 62:37 13:1
3. Duisburger SV 98 72:54 12:4
4. SV Krefeld 72 105:110 12:10
5. SV Poseidon Hamburg (N) 70:63 6:10
6. SC Neustadt 66:87 6:10
7. SV Cannstatt 58:92 2:14
8. SV Würzburg 05 (N) 57:114 0:16

Platz 1 bis 4 gegen Platz 5 bis 8 der A-Gruppe in den Ausscheidungsspielen um die Play-off-Plätze 5 bis 8

Top 10 Torschützenliste (gruppenübergreifend)

1. Aleksandar Radovic (Waspo 98 Hannover) 42
2. Istvan Keresztes (SV Krefeld 72) 25
3. Julian Real (ASC Duisburg) 21
3. Nikola Dedovic (Wasserfreunde Spandau 04) 21
3. Deni Cerniar (SV Cannstatt) 21
3. Peter Karteszi (SVV Plauen) 21
7. Vincent Hebisch (White Sharks Hannover) 20
7. Matthias Held (SC Neustadt) 19
9. Mateo Cuk (Wasserfreunde Spandau 04) 19
9. Dusan Dragic (SV Krefeld 72) 19

Kommende Spiele

Donnerstag, den 23. Februar 2017
19:00 Waspo 98 Hannover – Wasserfreunde Spandau 04 (Stadionbad)

Sonnabend, den 25. Februar 2017
16:00 SSV Esslingen – ASC Duisburg (Inselbad Untertürkheim Stuttgart)
16:00 SVV Plauen – SV Poseidon Hamburg (Stadtbad)
16:30 SV Würzburg 05 – SC Neustadt (Wolfgang-Adami-Bad)
16:30 SV Bayer 08 Uerdingen – White Sharks Hannover (Aquadome)
17:00 OSC Potsdam – SG Neukölln Berlin (Schwimmhalle Brauhausberg
18:30 SV Cannstatt – SC Wedding (Inselbad Untertürkheim)

5 Comments

  1. how do i buy viagra connect? viagra online?trackid=sp-006 what is a viagra video where guy gets drugged viagra then fucked by one of the girls generic sildenafil vs viagra before and after viagra use

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.