Vorbericht Black Pearls vs. SV Nikar Heidelberg
15. Februar 2017
Die Wasserballtermine des Wochenendes
16. Februar 2017
Alle anzeigen

9:8-Sieg gegen die Slowakei Nächster Nerven-Sieg für Deutschland

Die Krimi-Profis haben wieder zugeschlagen…
Deutschlands Wasserballer gewinnen in Stuttgart in der Weltliga gegen die Slowakei 9:8 (5:5) nach Fünfmeterschießen. Nach dem 14:13 gegen Rumänien der zweite Shootout-Erfolg in Serie!
Bundestrainer Hagen Stamm (56): „Gut, dass man ein schlechtes Spiel am Ende noch im Fünfmeterschießen gewinnt. Dazu gehört auch etwas. Aber eigentlich muss man das von Anfang an besser spielen.“
Kapitän Julian Real (27/Duisburg): „Wir standen in der Verteidigung sicher, nur fünf Gegentore. Aber vorne muss mehr passieren.“
Die junge deutsche Mannschaft (23 Jahre Altersdurchschnitt) lief fast das komplette Spiele einem Ein-Tor-Rückstand hinterher, rette sich mit 5:5 aber noch ins Fünfmeterschießen.
Siegtorschütze Dennis Eidner (27/Duisburg): „Wir konnten beim letzten Spiel ja schon das Fünfmeterschießen üben. Vielleicht ist es deshalb heute auch wieder gut gegangen.“
Stamm will sich in Zukunft aber nicht nur auf die Nervenstärke seiner Mannschaft verlassen!
Der Bundestrainer: „Wir haben uns das Leben unnötig schwer gemacht und von den Trainingsinhalten der letzten Tage nur relativ wenig umgesetzt, in der Überzahl waren wir überhaupt nicht zielstrebig. Die Spielanlage war nicht ok, daran müssen wir arbeiten. Aber wir haben eine junge Mannschaft. Uns war klar, dass wir dafür viel Zeit brauchen.“

Das nächste Weltliga-Spiel für Deutschlands Wasserballer steigt am 11.April in Rumänien!

1 Comment

  1. female viagra in energy drink prank porn why viagra was developed viagra in malaysia where to get pde5 inhibitors otc viagra pill for men cvs womens viagra approved cheapest viagra prices online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.