Wedding mit Heimsieg im Verfolgerduell
24. Januar 2017
Pokal-Bronze im Osten sichert Qualifikation für deutschen Pokal
24. Januar 2017
Alle anzeigen

Sechs Tore reichen zum Derby-Sieg

Torarm und alles andere als hochklassig gestaltete sich in der nunmehr nur noch viertklassigen Bezirksoberliga Hannovers das vormalige Landkreis-Derby zwischen den bisher sieglosen Teams des SV Langenhagen und des Lehrter SV, in dem die Langenhagener mit einem 6:4 (3:1 1:0, 0:0, 2:3)-Erfolg ihre ersten Saisonpunkte einfahren konnten. Gespielt wurde an neutraler Stätte in der Landeshauptstadt Hannover, wo der Bezirksschwimmverband erneut zu einem seiner Spieltage im Anderter Bad eingeladen hatte.

„Das Spiel war dem Tabellenstand angemessen“, kommentierte Langenhagens Routinier Dirk Rößger die Leistungen beider Teams, allerdings hatten diese im bisherigen Saisonverlauf mit zum Teil massiven personellen Schwächungen zu kämpfen gehabt. Langenhagen konnte in der umkämpften Partie das eigene Spiel besser ins Wasser bringen und hatte im zweiten Viertel bereits mit 4:1 (11.) in Führung gelegen.

Symptomatisch für das über weite Phasen eher zerfahrene Spiel: Zwischenzeitlich hatte Lehrtes Schlussmann Andreas Specht in dem torlosen dritten Viertel auch einen Strafwurf von Linkshänder Jan Schrickel pariert, der damit eine mögliche Vorentscheidung liegen ließ. Lehrte kam in der hektischen Schlussphase dann sogar noch bis auf 4:5 heran, allerdings sorgte dann Langenhagens viermaliger Torschütze René Euscher zu Beginn der Schlussminute für die Entscheidung.

„Bei uns ist derzeit kein Unterschied zwischen der ersten und zweiten Mannschaft“, kommentierte Lehrtes Trainer Joachim Haake etwas überspitzt die aktuelle Personallage seines Teams und hofft nach der vierten Niederlage im vierten Saisonspiel auf Besserung für den weiteren Saisonverlauf. Beim Sieger trafen neben René Euscher (4) noch Dirk Rößger und Justus Groth, während auf Lehrter Seite Vladislav Stengel (3) und Reiner Bendrien erfolgreich waren.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.