ETV-Nixen wollen erneut punkten
19. Januar 2017
Waspo 98 schnuppert am Auswärtscoup
19. Januar 2017
Alle anzeigen

Blau-Weiß Damen II sortieren Tabelle neu

Einen gelungenen Start ins neue Jahr präsentierten gestern Abend
(18.01.2017) die Damen in der II. Liga in Köln und konnten sich erneut
an die Tabellenspitze setzen und den derzeitigen Tabellenersten TPSK
ablösen.
Etwas holprig verlief der Beginn des 1. Viertels und die Kölnerinnen
konnten den ersten Treffer landen. Den Ausgleich erzielte Vivian
Hohenstein erst in der 4. Spielminute, doch danach spielten die
Blau-Weiß Damen konzentrierter und konnten sich bereits zum Ende des 1.
Viertels deutlich absetzen. Besonders die hervorragende Abwehrleistung
von Inka Vorderwülbecke und Lena Winkelmann, die nach einem
Auslandsaufenthalt nichts an ihrer Stärke eingebüßt hat,verhinderte
weitere Treffer der Kölner Damen, während Latte und Pfosten der
erfahrenen Kölner Torfrau durchaus hilfreich waren.
Gegenüber zahlreichen Hinausstellungen des Gegners, konnte das Team 3
Viertel unbeschadet überstehen. Das Anschwimmen konnten zweimal Lena
Winkelmann und einmal Anna Gockel für sich entscheiden.

Ergebnis 13:4
(4:1; 3:0; 3:0; 3:3)

Mannschaft:
Leonie Prinz (TW)
Alina Liska
Vivian Hohenstein (3)
Lena Winkelmann (1)
Inka Vorderwülbecke
Anna Emanuel
Marleen Zimmermann (2)
Franzi Dregger (4)
Anna Gockel
Fabie Heerdt (3)

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.