Das Spandauer Team hat im Januar 2017 viel vor
13. Januar 2017
ETV-Nixen starten in die Saison
13. Januar 2017
Alle anzeigen

Deutliche Niederlage in Hannover

Mit einer 4:15 (2:3, 1:3, 1:5, 0:4) Niederlage gegen die White Sharks kehrte das Team vom Waldsee am Donnerstagabend aus Hannover nach Krefeld zurück.
Mit nur noch drei Stammspielern aus der 1. Mannschaft und fünf Jugendspielern konnte die Mannschaft vom Waldsee nur in den ersten beiden Vierteln das Spiel offen gestalten, im zweiten Abschnitt ließ dann bei vielen Akteuren deutlich die Kraft nach.
Das Team aus Hannover verlegte sich dann erfolgreich auf das Konterspiel und zog so Tor um Tor davon, am Ende sprang ein deutlicher und verdienter Sieg dabei heraus.
Am Samstag geht es nun gegen den OSC Potsdam weiter, hier gilt es nun für das Focke Team die ersten Punkte an den Waldsee zu holen.
„Am Ende ist das Ergebnis sicherlich zu deutlich, wir haben allerdings auch nicht gut gespielt, leider haben wir die wenigen guten Chancen am Ende auch noch liegen gelassen. Ich hoffe das am Samstag wenigstens Lazar Kilibarda wieder dabei ist, das wird sicherlich ein genauso schweres Spiel“, so Trainer Tim Focke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.