Weidener Tränen fließen in die Neckar Cannstatt schickt SVW in die zweite Liga
5. Juni 2016
SGW beendet Saison mit Niederlage
7. Juni 2016
Alle anzeigen

SSVE trifft auf US Air Force Water Polo Team

Bild: SSVE

„Falcons“ machen auf Europatour in Esslingen Halt – Testspiel am Dienstag

Einen besonderen Gast begrüßen die Bundesliga-Wasserballer des SSV Esslingen in der kommenden Woche: das US Air Force Water Polo Team macht auf seiner Europatour von Dienstag bis Samstag in Esslingen Halt. Bereits am Dienstagabend kommt es um 19:30 Uhr zu einem Testspiel gegen den SSVE. Der Eintritt hierzu ist frei.

Während bei uns die Sportarten ihre Heimat überwiegend in Vereinen haben, findet ein Großteil des US-Sports an den Universitäten statt. Auch das US Air Force Water Polo Team ist ein solches Uni-Team, aber ein ganz besonderes. Denn neben Studium und Wasserball bekommen die jungen Männer auch noch eine Militärausbildung. Der Schwerpunkt bei „AF“ liegt auf der akademischen Seite, schließlich gehört sie zu den fünf besten Universitäten in den Vereinigten Staaten. Für die Trainer ist es aufgrund der harten Aufnahmeprüfungen zur Air Force-Akademie sehr schwierig, talentierte Spieler zu bekommen und doch schaffen es die Falcons, in der höchsten Universitätsliga der USA zu spielen. Sie gehören damit zu den 15 besten Teams des Landes. Die Spieler kommen aus allen Teilen der USA, doch die meisten stammen aus der Wasserballhochburg Kalifornien. Eine Besonderheit sind die Reisegepflogenheiten der Mannschaft: zu Auswärtsspielen fliegen sie wie Rockstars stets mit einer Privatmaschine der Air Force, natürlich ohne Gepäcklimit, und landen auf Militär-Flughäfen.

Der Kontakt zu den US-Amerikanern kam einmal mehr durch die beim SSVE wohlbekannte Familie Stiefel zustande. Jürgen Stiefel schnürte viele Jahre lang für die Esslinger Wasserballer und die deutsche Nationalmannschaft die Kappe und lebt nun seit einigen Jahren in Kalifornien. Für die DWL-Mannschaft des SSVE kommt der Besuch gerade recht, denn als Vorbereitung auf das am kommenden Wochenende stattfindende Platzierungsturnier um die Plätze 5 bis 8 hat man so einen starken Trainingspartner. Am Dienstag, 7. Juni findet um 19:30 Uhr im SSVE-Vereinsfreibad auf der Neckarinsel ein Testspiel zwischen den beiden Mannschaften statt. Der Eintritt hierzu ist frei.

2 Comments

  1. Ivjo60o sagt:

    Lovely content. Thanks. sildenafil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.