Poseidon besteht Härtetest im Freibad
18. Mai 2016
DSV98 will Matchball vor heimischer Kulisse nutzen
19. Mai 2016
Alle anzeigen

Viertelfinal Playoff Rückspiel in Esslingen

Nach den starken Leistungen der letzten beiden Wochen, insbesondere beim Final 4 Turnier, will die Mannschaft von Trainer Kai Küpper mit Hinblick auf das anstehende 2. Viertelfinalspiel am Samstag in Esslingen sofort wieder Ihren Rhythmus finden und das gute Niveau halten.
Aktuell strotzt das Team vor Selbstbewusstsein, ist sich allerdings aber auch bewusst das noch ein hartes Stück Arbeit in Richtung DWL Halbfinale vor Ihr liegt.
Das Team vom Waldsee erwartet am Samstag eine Esslinger Mannschaft, die alles versuchen wird den Ausgleich in der Serie „ Best of Three „ herzustellen um dann am Sonntag im evtl. anfallenden entscheidenden 3. Spiel selber eine Runde weiter zu kommen.

„ Dem müssen wir uns am Samstag stellen und weiter mit hoher Intensität und Engagement spielen. Wir werden uns in dieser Woche intensiv im Freibad vorbereiten, alle Spieler sind gesund, ich gehe davon aus das ich am Wochenende personell aus dem Vollen schöpfen kann „, so ein optimistischer Kai Küpper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.