Potsdam und Plauen im Playoff-Kampf
8. April 2016
Deutschland ohne Überzahl und Olympiastartplatz
8. April 2016
Alle anzeigen

Pokalknaller in der Olympia-Schwimmhalle

Der Countdown läuft: An diesem Samstagabend, 09. April 2016, um 18:00 Uhr steigen die Wasserballer der SG Stadtwerke München gegen den Topfavoriten der Liga, der SGW aus Leimen/Mannheim im Pokal-Viertelfinale des Süddeutschen-Schwimmverbands ins Wasser.

Es steht mehr auf dem Spiel als der reine Einzug ins Halbfinale, der allein schon Grund genug für die ambitionierten Wasserballer von der Isar wäre sich in Bestform zu präsentieren. Hinzu kommen die Möglichkeit sich für die knappe Heimspielniederlage in der Liga vor knapp zwei Monaten zu revanchieren und der Fakt, dass es für diese Saison die letzte Chance ist, dem Publikum ein spannendes und erfolgreiches Spiel vor der tollen Atmosphäre der Olympia-Schwimmhalle zu bieten. Denn schon im nächsten Monat wird die Mannschaft von Spielertrainer Ivan Mikić den alljährlichen Umzug ins Dante-Freibad durchführen. Als Sahnehäubchen qualifiziert sich der Sieger der anstehenden Partie für den Deutschen-Wasserball-Pokalwettbewerb in der kommenden Saison. „Mit dem, was in der nächsten Saison anstehen könnte wollen wir uns jetzt aber überhaupt nicht auseinandersetzen. Wir wollen am Samstag eine Topleistung abrufen und mit der Unterstützung unserer treuen Zuschauer die nächste Runde im Pokal erreichen“, so Kapitän Marko Ristić nach der letzten Trainingseinheit am Donnerstag.

Um diese Topleistung ins Wasser zu bringen steht Mikić der gesamte Kader zur Verfügung, wodurch der Spielertrainer in die seltene Lage der Qual der Wahl kommt. Einziges Fragezeichen steht noch hinter dem Comeback von Torhüter Robert Idel. Idel dazu: „Ich hoffe, die Mannschaft wieder aktiv unterstützen zu können. Aber ich weiß auch, dass wir uns mit Viktor im Tor sicher keine Sorgen machen müssen. Jetzt muss der Trainer entscheiden, ob es für mich schon an der Zeit ist wieder in den Wettkampfbetrieb einzusteigen.“ Eins ist aber klar, egal wer am Samstag in der Aufstellung steht: Die Jungs brauchen die lautstarke Unterstützung zahlreicher Zuschauer und freuen sich über jeden einzelnen Unterstützer!

Die Daten zum anstehenden Pokalspiel:

SG Stadtwerke München – SGW Leimen/Mannheim

Samstag, 09. April 2016, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)

Ort: Olympia-Schwimmhalle

Eintritt: € 1.20,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.