ASCD im Pokal gegen Waspo 98
22. Januar 2016
Stetige Weiterentwicklung der Wasserball-Jugendarbeit im DSV98
23. Januar 2016
Alle anzeigen

DSV-Frauen unterliegen Frankreich -Männer für Olympiaausscheidung qualifiziert

Es war das große Ziel der deutschen Wasserballerinnen, sich bei der Europameisterschaft in Belgrad das Ticket für das Olympiaausscheidungsturnier zu sichern. Am Ende blieb die Erkenntnis, dass nicht viel gefehlt hat, aber anstelle von Deutschland die französische Auswahl im März nach Gouda (NED) fährt. Im entscheidenden Spiel um Platz 7 unterlag die DSV-Auswahl mit 9:13 (4:2, 2:6, 3:3, 0:2).

Im Gegensatz zur Vorrundenniederlage gegen Frankreich präsentierten sich die deutschen Frauen von Beginn an konzentriert. Mit viel Herz und Kampf ging man schnell mit 4:1 in Front und hatte dabei mehrfach sogar eine höhere Führung auf der Hand. Im zweiten Viertel verlor die deutsche Sieben etwas den Faden, lieferte aber in der Folge weiterhin eine Partie auf Augenhöhe ab. So war der Spielausgang auch bis Mitte des Abschlussviertels bei 9:11 Toren völlig offen. „Leider haben wir uns im zweiten Viertel ein Bisschen aus dem Rhythmus bringen lassen“, gab auch Spielführerin Carmen Gelse (Hannover) zu. „Eine erfahrenere Truppe lässt sich da weniger beeinflussen.“

Die deutschen Damen haben damit als EM-Achter die erhoffte Qualifikation zum Olympiaausscheidungsturnier verpasst. Unterdessen ist die Herren-Nationalmannschaft bereits vor dem abschließenden Platzierungsspiel gegen die Niederlande (morgen, 09:00 Uhr) für das Qualifikationsturnier für Rio gesetzt. „Wir haben hier nicht das Turnier gespielt, das wir uns vorgenommen haben. Trotzdem war unser Mindestziel, uns für Triest zu qualifizieren. Unser Traum von Rio lebt weiter, auch wenn wir wissen, dass wir uns dafür in den kommenden zehn Wochen voll reinhängen müssen“, so Bundestrainer Patrick Weissinger (Esslingen).

9:13

(4:2, 2:6, 3:3, 0:2)

Tore: Carmen Gelse, Belén Vossenberg (beide 3), Claudia Blomenkamp (2), Bianca Seyfert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.