SV Krefeld empfängt den Rekordmeister Spandau
20. Oktober 2015
Weidener Wasserballer wiederholt vor schwerer Saison
21. Oktober 2015
Alle anzeigen

Doppelspieltag zum Saisonauftakt

Die 1.Herrenmannschaft des SV Bayer 08 startet am kommenden Wochenende gleich mit einem Doppelheimspieltag gegen zwei absolute Top Teams in die DWL Saison 2015/2016. Am Freitagabend empfängt das Team vom Waldsee Rekordmeister Spandau 04 und tags darauf gastiert die SG W98/Waspo Hannover in der Traglufthalle.
Mit dem Saisonauftakt endet für die Uerdinger eine intensive Vorbereitung, in der das Team hart gearbeitet hat, um in der anstehenden Spielzeit die gesteckten Saisonziele zu erreichen. Trainer Kai Küpper sieht in seiner Mannschaft das Potential für eine Halbfinalteilnahme. Nach längerer Abstinenz soll in diesem Jahr wieder ein Platz unter den Top 4 der Liga drin sein. Dazu haben die Verantwortlichen des Werksvereins das Team sinnvoll verstärkt. Mit Sven Roeßing, Gergö Kovacz und Niclas Bärendahls konnte der Verein sich die Dienste dreier Spieler des Lokalrivalen SV Krefeld 72 sichern. Alle drei haben sich in der Vorbereitung hervorragen in die Mannschaft eingefunden und fühlen sich wohl mit ihren neuen Teamkollegen.
Die Partien gegen den Rekordmeister und seinen wohl ärgsten Verfolger werden alles andere als leicht werden, aber dennoch gibt die Werkssieben sich nicht von vornherein geschlagen. Gerade in eigener Halle wollen die Männer auch die großen Teams ärgern.
Um 20:00 Uhr wird am Freitagabend das erste Viertel angepfiffen werden und damit auch gleichzeitig bundesweit die DWL Saison eröffnet werden. Die Partie gegen Hannover wird am Samstag um 19:00 Uhr beginnen. Spätestens hier erwarten die Uerdinger ein volles Haus. Wegen des parallel am Wochenende stattfindenden Herbert-Esters-Turniers werden sich auf der Anlage etliche Wasserballbegeisterte tummeln, die sich das Spiel der Bayer-Herren sicher nicht entgehen lassen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.