U11-Wasserballer erfolgreich in Würzburg
24. September 2015
Sören Mackeben Co-Trainer der Wasserball-Nationalmannschaft
24. September 2015
Alle anzeigen

Neuzugang aus Israel für den SSVE

Linkshänder Gadi Hadar kommt aus Tel Aviv – Mannschaft komplett

Der SSV Esslingen hat seine Personalplanungen für die in Kürze mit dem Europapokal beginnende Saison 2015/2016 mit einem internationalen Transfer abgeschlossen. Mit dem 35jährigen Linkshänder Gadi Hadar kommt eine erfahrene Kraft zur überwiegend jungen Esslinger Mannschaft.

Nachdem mit Michael Müller und Robert Roth zwei erfahrene Kräfte ihre Wasserball-Karriere beendet haben, kommt der aus Israel stammende Mittdreißiger mit deutschem Pass gerade recht, um mit Mannschaftskapitän Heiko Nossek die „Ü30-Fraktion“ zu bilden. Als Linkshänder wird Gadi Hadar auf der rechten Esslinger Seite zum Einsatz kommen und soll damit die Lücke füllen, die Robert Roth auf dieser Position hinterlassen hat. Darauf baut auch SSVE-Trainer Bernd Berger: „Mit Gadi konnten wir unseren Rückraum verstärken und bekommen durch ihn mehr Möglichkeiten auf der Linkshänderseite.“ Der Deutsch-Israeli, der fünf Jahre an der University of Southern California (USC) studierte und Wasserball spielte, freut sich auf seine neuen Aufgaben: „Ich bin sehr gespannt darauf, für ein Top-Team wie Esslingen spielen zu dürfen. Es ist wirklich großartig für mich, auf dem hohen Bundesliga-Niveau zu spielen.“ Mannschaftskapitän Heiko Nossek freut sich über den weiteren Neuzugang: „Mit ihm kommt Erfahrung, die uns sehr gut tun wird. Unser Kader ist damit komplett und sehr ausgeglichen. Wir freuen uns jetzt auf den Europapokal und eine erfolgreiche Saison.“
image
Positionsbezogene Verstärkungen war die Aufgabenstellung für die Verantwortlichen des SSV Esslingen, die sie mit den Verpflichtungen von Timo van der Bosch als Centerverteidiger, Matthew Michalko als Centerspieler, Cameron Ravanbach als Torwart, Lukas Syka als Spieler für die linke und nun eben Gadi Hadar als Spieler für die rechte Seite erfüllen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.