Christian Theis wechselt zu den 98’ern an den Bertasee
19. August 2015
Wasserball Akademie
20. August 2015
Alle anzeigen

Nur sechs Länderspielsiege in der vorolympischen Saison

Die Teilnahme an der diesjährigen Weltmeisterschaft in Kasan (Russland) war bereits im vergangenen Sommer mit Rang neun bei der Europameisterschaft in Budapest (Ungarn) verpasst worden, dennoch ist die deutsche Nationalmannschaft der Männer in der turbulenten vorolympischen Saison 2014/2015 auf stolze 19 Länderspiele gekommen. In dieser gab es in der Gesamtbilanz unter drei gleich verschiedenen Trainern (Nebosja Novoselac, Arno Troost und jetzt Patrick Weissinger) insgesamt sechs Siege, ein Unentschieden und zwölf Niederlagen. Zusätzlich zu den dünnen Zahlen gesellt sich auch das Faktum, dass die DSV-Sieben nicht eine Partie gegen einen Kontrahenten gewinnen konnte, der bei der Europameisterschaft 2014 auf einem der ersten acht Ränge gelegen hat. Die Bilanz birgt zugleich die erste Niederlage einer deutschen Mannschaft seit 2003 gegen die seit Jahren international nur noch zweitklassige Auswahl der Niederlande.

Die Länderspiele der Saison 2014/2016

Nebojsa Novoselac
Russland 9:12 (Weltliga in Wolgograd/Russland)
Serbien 10:19 (Weltliga in Hamburg)

Arno Troost
Spanien 11:12 (Weltliga in Bremen)
Niederlande 13:15 (Freundschaftsspiele in Ede/Niederlande)
Niederlande 13:12 (Freundschaftsspiele in Den Haag/Niederlande)
Litauen 20:2 (1. Runde EM-Qualifikation in Istanbul/Türkei)
Weißrussland 17:6 (1. Runde EM-Qualifikation in Istanbul/Türkei)
Türkei 15:9 (1. Runde EM-Qualifikation in Istanbul/Türkei)
Russland 7:11 (Weltliga in Stuttgart)
Serbien 8:14 (Weltliga in Kragujevac/Serbien)
Spanien 8:14 (Weltliga in Barcelona/Spanien)

Patrick Weissinger
Russland 7:12 (Vier-Nationen-Turnier in Portugalete/Spanien)
Rumänien 9:9 (Vier-Nationen-Turnier in Portugalete/Spanien)
Spanien 8:9 (Vier-Nationen-Turnier in Portugalete/Spanien)
Griechenland 6:14 (Acht-Nationen-Turnier in Nis/Serbien)
China 12:10 (Acht-Nationen-Turnier in Nis/Serbien)
Montenegro 8:14 (Acht-Nationen-Turnier in Nis/Serbien)
Russland 8:5 (Acht-Nationen-Turnier in Nis/Serbien)
Rumänien 8:9 (Acht-Nationen-Turnier in Nis/Serbien)

Alle Resultate hier jeweils aus deutscher Sicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.