WM-Halbfinale mit allen Olympiasiegern
4. August 2015
Live-Übertragung aus Kasan: Beide Halbfinalspiele auf „Eurosport 1“
6. August 2015
Alle anzeigen

Gäste aus Japan im Schwimmsportverein

„Konnichi wa!“ und „Herzlich Willkommen“ hieß es am Montag, den 3. August, denn da hatte der Schwimmverein Esslingen die besondere Ehre, eine Gruppe japanischer Jugendlicher, samt Begleiter, Dolmetscher und deren deutsche Austauschpartner im SSVE-Freibad begrüßen zu dürfen.

Die japanischen Jugendlichen sind im Rahmen des 42. deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustauschs für 2 Wochen in Deutschland, während eine etwa gleich starke Gruppe deutscher jugendlicher Sportler in Japan unterwegs ist. Und ein Bestandteil des attraktiven Besuchsprogramms war eben die Visite beim SSVE. Untergebracht sind die asiatischen Jugendlichen übrigens bei Gastfamilien aus der Fechtabteilung des SV 1845 Esslingen e.V.

Nach der Begrüßung durch SSVE-Vostand, Gisbert Hausmann, ging es gleich zum Umkleiden und dann zwecks sozialem Warm-Up zum paarweisen – jeweils mit einem/r SSVE-Jugendlichen – kleinen Einführungs-Rundgang auf dem SSVE-Gelände.

Einer anschließenden kurzen theoretischen Annäherung an die Sportart Wasserball folgte der praktische Teil, zu dem sich fast alle Teilnehmer mitreißen ließen. Hier trafen dann mit großem Eifer und noch mehr Spaß, in gemischten Teams Fechter, Wasserballer und japanische Teenager zur Torejagd aufeinander.

Im Anschluss gab es eine Runde Volleyball auf der Spielwiese und abschließend, als formellem Programmbestandteil eine Diskussion zum Thema „ Fair Play – in Sport und Alltag“ zwischen den japanischen und deutschen Jugendlichen.

Mit Impulsvorträgen gestartet, wurde diese Diskussion ganz bewusst ohne Teilnahme von Erwachsenen geführt (mit Ausnahme der Dolmetscherin) und zeigte dem Vernehmen nach wohl auch kulturelle Unterschiede im Umgang mit dem Thema Sozialverhalten und Fairness auf.

Gegen 19:30 Uhr kehrte die Gruppe nochmals an den Beckenrand zurück – diesmal zum Abschiedsphoto gemeinsam mit den SSVE-Wasserball-Minis.

Weitere Details zum Austauschprogramm: http://www.japan-simultanaustausch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.