Wasserball Schnupperturnier in Mühltal-Traisa
26. Juni 2015
Redakteure gesucht
27. Juni 2015
Alle anzeigen

Esslingen mit „shut-out“ zum Endrundenauftakt

Nach dem Auftakttag der Endrunde im deutschen Pokalwettbewerb der U13 ist Gastgeber SSV Esslingen nicht nur ohne Verlustpunkt, sondern sogar auch noch ohne Gegentreffer: Die Lokalmatadoren siegten im ersten Turnierspiel gegen den OSC Potsdam gleich mit 17:0 und sorgten damit für ein Novum in der Historie des Wettbewerbs. Die Resultate des Auftakttages:

Deutscher Pokalwettbewerb der U13 2015

Endrunde in Esslingen

Freitag, den 26. Juni 2016
16:30 SSV Esslingen – OSC Potsdam 17:0 (2:0, 7:0, 3:0, 5:0)
18:00 White Sharks Hannover – Wasserfreunde Spandau 04 7:4 (2:1, 1:0, 1:2, 3:1)
19:30 SG Neukölln – ASC Duisburg 11:4 (2:2, 2:1, 1:0, 6:1)

Sonnabend, den 27. Juni 2015
10:00 OSC Potsdam – ASC Duisburg
11:30 Wasserfreunde Spandau 04 – SG Neukölln
13:00 White Sharks Hannover – SSV Esslingen
15:00 Wasserfreunde Spandau 04 – OSC Potsdam
16:30 ASC Duisburg – SSV Esslingen
18:00 White Sharks Hannover – SG Neukölln

Sonntag, den 28. Juni 2015
09:00 Wasserfreunde Spandau 04 – SSV Esslingen
10:30 White Sharks Hannover – ASC Duisburg
12:00 OSC Potsdam – SG Neukölln
14:00 Wasserfreunde Spandau 04 – ASC Duisburg
15:15 White Sharks Hannover – OSC Potsdam
16:30 SG Neukölln – SSV Esslingen

Spielort: Freibad Neckarinsel, Inselstraße 33, 73730 Esslingen, www.ssv-esslingen.de

Schiedsrichter: Gerrit Fester Kurt Heidmann, Markus Rogler Ralf Müller, Frank Rohleder und Michael Staehle
Turnierleiter: Manfred Vater und Olaf Kremmin

4 Comments

  1. impotence and peripheral arterial disease rashad richey free talk hiv. viagra Ebpbwzsh rus84r dia diem ban viagra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.