13 Spielerinnen für Baku: DSV nominiert Juniorinnen-Team
23. Mai 2015
Auftakt am Pfingstmontag: Heidelberg empfängt Hannover zum ersten Bronzeduell
24. Mai 2015
Alle anzeigen

Ost-Auswahl gewinnt erneut Stamm-Pokal

Im sächsischen Plauen wurde an diesem Wochenende mit Nachwuchstalenten der Jahrgänge 2001 und jünger um den Stamm-Pokal gekämpft. Bei dem mittlerweile fest etablierten Vergleich der Bundesstützpunkte setzte sich mit drei Siegen in drei Spielen die Auswahl der Landesgruppe Ost durch, wobei die Lokalmatadoren im letzten Turnierspiel mit 11:4 gegen die am Ende zweitplatzierten Süd-Auswahl erfolgreich waren. Die Resultate von Plauen in der Übersicht:

Stamm-Pokal 2015 – 7. Bundesstützpunktvergleich in Plauen (Jahrgänge 2001 und jünger)

Resultate

Freitag, den 22. Mai 2015
20:15 Landesgruppe Ost – Landesgruppe Nord 10:3 (1:0, 4:1, 2:1, 3:1)
21:30 Landesgruppe Süd – SV Nordrhein-Westfalen 5:4 (0:3, 1:0, 3:0, 1:1)

Sonnabend, den 23. Mai 2015
12:30 Landesgruppe Ost – SV Nordrhein-Westfalen 9:8 (4:1, 1:2, 3:2, 1:3)
13:45 Landesgruppe Süd – Landesgruppe Nord 10:6 (1:3, 6:2, 1:1, 2:0)
17:30 SV Nordrhein-Westfalen – Landesgruppe Nord 6:8 (2:2, 1:3, 2:1, 1:2)
18:45 Landesgruppe Ost – Landesgruppe Süd 11:4 (1:1, 3:2, 5:1, 2:0)

Spielort: Stadtbad, Hofer Str. 2, 08527 Plauen

Schiedsrichter: Niels Weise, Richard Noack, Maximilian Oelsner und Frank Gerster
Turnierleiter: Michael Czempiel

Endstand

1. Landesgruppe Ost 6:0 30:15 6:0
2. Landesgruppe Süd 4:2 19:21 4:2
3. Landesgruppe Nord 2:4 17:26 2:4
4. SV Nordrhein-Westfalen 18:22 0:6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.