Deutsche Nachwuchsteams lösen Baku Tickets
15. März 2015
Verdienter 13:12-Heimerfolg gegen den OSC Potsdam
15. März 2015
Alle anzeigen

U17-Juniorinnen mit Gruppensieg nach Baku

Einen Tag nach den männlichen U17-Junioren hat sich auch Deutschlands weiblicher Nachwuchs für die Europaspiele 2015 in Baku (Aserbaidschan) qualifiziert. Die DSV-Auswahl der Jahrgänge 1998 und jünger holte sich beim Qualifikationsturnier der Gruppe C in Belgrad (Serbien) zum Abschluss einen deutichen 12:4 (2:1; 4:0; 3:2; 3:1)-Sieg gegen den internationalen Neuling Rumänien und hatte damit bereits vor der zu diesem Zeitpunkt noch ausstehenden Partie zwischen Serbien und Kroatien zumindest den zum Weiterkommen notwendigen zweiten Platz sicher, der dann aber noch zum Gruppensieg wurde.

Nach den Zitternpartien der beiden Vortage konnte die DSV-Auswahl heute früh zwar noch nicht den ersten Platz einfahren, aber zumindest eigenhändig das Baku-Ticket eintüten. Die deutsche Tore verteilten sich diesmal mit Jamie Verebelyi, Ira Deike, Viktoria Fischer Aylin Fry (alle 2), Meike Weber, Nadine Hartwig, Franziska Dregger und Lynn Krukenberg auf acht Spielerinnen. Erfolgreichste deutsche Werfer der drei Auftritte in der Vlaho-Orlic-Schwimmhalle war mit insgesamt acht Treffern die Chemnitzerin Jamie Verebelyi, die im vergangenen Jahr auch schon in den Notizbüchern amerikanischer Universitätstrainer Eingang gefunden hatte.

Bei der Premiere dieses neuen Multisportevents, bei dem mehr als 6.000 Sportler aus 50 Ländern erwartet werden, wird aus Termingründen allerdings nur mit Nachwuchsteams gespielt werden, die dort ihre jeweiligen U17-Europameisterschaften austragen. Ähnlich wie bei den Olympischen Spielen in London wird der Wettbewerb auch in Baku nicht im Schwimmstadion zur Austragung kommen: Die beiden Wasserballturniere der Premierenveranstaltung kommen mit 16 Jungen- und zwölf Mädchenteams vom 12. bis 21. Juni in der temporär errichteten „Water Polo Arena“ (etwa 2.400 Plätze) zur Austragung.

Qualifikationsturniere U17-Europameisterschaft weiblich/Europaspiele 2015

Gruppe C in Belgrad (Serbien)

Freitag, 13. März 2015
19:00 Serbien – Rumänien 17:7 (2:1, 5:1, 4:2, 6:3)
20:30 Kroatien – Deutschland 7:8 (2:1, 1:2, 3:4, 1:1)

Sonnabend, den 14. März 2015
19:00 Serbien – Deutschland 9:9 (1:2. 1:3, 5:2, 2:2)
20:30 Kroatien – Rumänien 8:5 (3:1, 2:0, 2:2, 1:2)

Sonntag, den 15. März 2015
10:00 Deutschland – Rumänien 12:4 (2:1; 4:0; 3:2; 3:1)
11:30 Serbien – Kroatien 5:5 (1:1, 1:2, 2:0, 1:2)

Wasserball-Team Deutschland

Victoria Fischer, Liese Lotte Hurrelmann, Jamie Verebelyi, Nadine Hartwig (alle SC Chemnitz), Aylin Fry, Nele Baumbach, Sophia Eggert (alle SV Bayer 08 Uerdingen), Franziska Dregger, Leonie Prinz, Vivian Hohenstein (alle SV Blau-Weiß Bochum), Meike Weber (SV Nikar Heidelberg), Lynn Krukenberg (ETV Hamburg) und Ira Deike (Hannoverscher SV).

Bundestrainer: Milos Sekulic
Co-Trainer: Petar Trbojevic
Physiotherapeutin: Katrin Schercher
Video: Tim Köhnen
Teammanagerin: Edith Seyfert

12 Comments

  1. benubBreednum sagt:

    2.5 mg cialis daily
    [url=http://www.cialislex.com/#]2.5 mg cialis daily[/url]

  2. benubBreednum sagt:

    clomiphene citrate for men
    [url=https://clomidweb.com/#]clomiphene citrate for men[/url]

  3. benubBreednum sagt:

    clomid price at walmart
    [url=https://clomidweb.com/#]clomid price at walmart[/url]

  4. ins sagt:

    [url=http://lifeinsurancecube.com/]life insurance rates by age[/url] [url=http://pdlending.com/]no credit check loans[/url]

  5. benubBreednum sagt:

    clomid days 3 7 vs 5 9
    [url=https://clomidweb.com/#]clomid days 3 7 vs 5 9[/url]

  6. Good knowledge. Many thanks. https://www.kamagradr.com kamagra expresslieferung Icqy45v

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.