15 Spieler auf dem Weg nach Stuttgart
11. Februar 2015
Gelingt der WUM im Heimspiel gegen Brandenburg eine Außenseiterüberraschung?
12. Februar 2015
Alle anzeigen

U17 kämpft um gute Ausgangsposition

Während sich der Niederrhein auf die fünfte Jahreszeit vorbereitet, hat das U17 Bundesligateam des SV Bayer 08 anderes im Sinn. Am kommenden Samstag empfangen die Jungs vom Waldsee den SVV Plauen zum Relegationsspiel in der vereinseigenen Traglufthalle. Angepfiffen wird die Partie, in der es um die Ausgangsposition für die Play Offs geht, um 13:30 Uhr.
Die Gäste aus Plauen belegten in der Vorrundengruppe B den ersten Platz und haben sich somit neben der SG Neukölln für die Play Offs qualifiziert. Als Mitglied der Gruppe A hatte der SV Bayer 08 seinen Play Off Platz bereits sicher. Nun geht es in der Partie zwischen den beiden Teams darum sich eine bessere Ausgangsposition für das folgende Viertelfinale zu sichern. Bei einem Sieg der Uerdinger würden sie den sechsten Platz behalten und in der K.O. Runde der letzten Acht auf den Tabellendritten Hellas Hildesheim treffen. Eine Niederlage würde indes Platz 7 bedeuten und mithin das deutlich schwerer Viertelfinale gegen das zweitplatzierte Team des OSC Potsdam. Der kommende Samstag könnte also für die heiße Phase der Saison durchaus als richtungsweisend betrachtet werden.
Obwohl der Gegner aus Plauen „nur“ aus der Gruppe B kommt warnt Trainer Jens Goldbaum eindringlich davor die Gäste zu unterschätzen. Da die Gruppen auf Basis der vor zwei Jahren ausgespielten deutschen U15 Meisterschaft gebildet wurden, kann aus der Zugehörigkeit kein aussagekräftiger Schluss auf die Leistungsfähigkeit der Mannschaften gezogen werden. Es gilt also voll konzentriert in die Partie zu gehen.

1 Comment

  1. viagra at costco without prescription does viagra work after radiation before and after viagra after taking viagra how long does it last

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.