Weltliga in Stuttgart – DSV gegen Russland – 17.02.2015
30. Januar 2015
Für Wodarz nur noch schwere Spiele
30. Januar 2015
Alle anzeigen

Deutsche Wasserballer testen in Holland für die EM-Quali

Das Wasserball-Team Deutschland bereitet sich im Rahmen eines Trainingslagers mit der Holländischen Nationalmannschaft auf das bevorstehende erste EM-Qualifikations-Turnier (06.02.-08.02. in Istanbul) vor. Ab Montag (02.02.) gastiert das Team vom Trainergespann Arno Troost und Milan Sagat im niederländischen Zeist. Neben gemeinsamen Trainingseinheiten stehen auch zwei offizielle Freundschaftsspiele auf dem Plan: Am Dienstagabend (03.02.) sind die Teams in Ede zu Gast, Spielbeginn ist um 20:00 Uhr, am Folgetag treten beide Teams in Den Haag ab 20:30 Uhr gegeneinander an.

Personell gibt es einen Neuling im Aufgebot: Erstmals im Kader des Wasserball-Teams Deutschland ist Keeper Tim Höhne. Verletzungsbedingt fehlen hingegen Torwart Roger Kong (Knieverletzung) und Tobias Preuss (Unterleibsverletzung), Jan Obschernikat steht aufgrund universitärer Verpflichtungen nicht zur Verfügung.

Am Donnerstag (05.02.) reisen die deutschen Wasserballer weiter zum EM-Qualifikations-Turnier nach Istanbul. Auftaktgegner am Freitag um 18:00 Uhr ist Litauen. Am Samstag trifft das deutsche Team um 19:30 Uhr auf Weißrussland, abschließend geht es am Sonntag um 13:30 Uhr gegen den Gastgeber Türkei.

Wasserball-Team Deutschland:

Tor: Moritz Schenkel (24, ASC Duisburg), Kevin Götz (21, White Sharks Hannover), Tim Höhne (29, Wfr. Spandau)

Spieler: Erik Bukowski (28), Andreas Schlotterbeck (32), Marko Bolovic (22, alle Waspo 98 Hannover), Moritz Oeler (29), Vincent Hebsich (19), Marko Stamm (26), Maurice Jüngling (23, alle Wfr. Spandau 04), Julian Real (25), Paul Schüler (27), Dennis Eidner (25), Philipp Kalberg (21, alle ASC Duisburg), Timo van der Bosch (21, SV Cannstatt), Heiko Nossek (32, SSV Esslingen)

Trainer: Milan Sagat (Hannover), Arno Trost (Duisburg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.