DWL-Wochenende mit drei Spielen in Schöneberg
24. Januar 2015
Pflichtsieg gegen Laatzen vor heimischer Kulisse
25. Januar 2015
Alle anzeigen

Vier „Seidenstadt-Girls“ im Weltligaeinsatz

Am kommenden Dienstag trifft das Wasserball Team Deutschland Frauen in Drachten (NED) im Weltliga Vorrundenspiel auf die Auswahl der Niederlande. Die Partie wird um 19:30 Uhr angepfiffen.
Bundestrainer Milos Sekulic vertraut dabei unter Anderem auf vier Spielerinnen des SV Bayer 08. Mit Claudia Blomenkamp, Claudia Kern, Anja Seyfert und Torhüterin Bianca Ahrens stellt der Werksverein einmal mehr das größte Kontingent des Kaders.
Das Team befindet sich seit dem heutigen Sonnabend in den Niederlanden und absolviert im Vorfeld der Weltligabegegnung ein intensives Trainingslager gemeinsam mit einer lokalen Auswahlmannschaft. Neben der Vorbereitung auf das Duell mit dem Vize-Europameister steht hier auch die Vorbereitung auf die erste Runde der EM-Qualifikation im Blickpunkt. Diese führt die deutschen Wasserballerinnen Anfang Februar nach Zagreb (CRO).
In dem Spiel gegen die Niederlande sieht auch die Uerdingerin Claudia Kern eher einen Test für die EM Qualifikation. „Es gilt das junge Team an die internationale Härte zu gewöhnen“ berichtet die Torjägerin, die zuletzt beim Weltligaspiel gegen Spanien mit fünf Treffern glänzen konnte. Dennoch freut sich das Team auf die Begegnung mit einer weiteren „großen Nummer“ im europäischen Frauenwasserball und hofft außerdem darauf sich auch dem einen oder anderen deutschen Wasserballfan in Drachten (NED) präsentieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.