Der SV Cannstatt steht vor einer praktisch unlösbaren Aufgabe.
23. Januar 2015
DSV Pokal Finale in Potsdam am 07.-08.03.2015
23. Januar 2015
Alle anzeigen

DSV-Frauen mit Countdown für Weltliga-Spiel in Drachten

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen reist in der Vorbereitung auf das am Dienstagabend in Drachten anstehende dritte Weltliga-Spiel bereits am Sonnabend in die Niederlande. Vor dem Duell mit dem Olympiasieger von 2008 stehen jeweils im Norden des Landes in Groningen, Heerenveen und Drachten Trainingseinheiten und auch Übungsspiele gegen eine lokale Auswahlmannschaft auf dem Progamm. Das Anschwimmen zum ersten Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden seit Juni 2011 wird am Dienstagabend um 19:30 Uhr im friesischen Drachten (Schwimmbad „De Welle“, Reidingweg 6, 9203 KR Drachten) steigen.

Mit den vorgezogenen Maßnahmen im Lande des amtierenden Vize-Europameisters will Bundestrainer Milos Sekulic (Krefeld) zusätzlich zur Vorbereitung auf das dritte Weltliga-Duell der laufenden Saison weitere drigend benötigte Spielerfahrung auf dem Weg zum nachfolgenden Erstrundenturnier der EM-Qualifikation in Zagreb (Kroatien/6. bis 8. Februar) sammeln. Für die Niederlande-Expedition hat Sekulic ein 14er-Aufgebot aus fünf Erstligavereinen nominiert, wobei in Drachten allerdings nur 13 Aktive ins Becken steigen dürfen.

Die Maßnahme bringt auch zwei neue Gesichter im DSV-Aufgebot: Erstmals ist die 16-jährige Ira Deike (Hannoverscher) bei einer Maßnahme des A-Teams im Ausland mit dabei. Darüber hinaus gibt Nils Schmitt sein Debüt als neuer Physiotherapeut der Mannschaft. Nicht mit von der Partie sind die US-Studentinnen Bianca Seyfert und Jennifer Stiefel.

Team Deutschland

Claudia Blomenkamp, Anja Seyfert, Claudia Kern, Bianca Ahrens (alle SV Bayer 08 Uerdingen), Nadja Kreis, Luise Zimmermann, Sina van der Bosch (jeweils SV Nikar Heidelberg), Gesa Deike, Ira Deike, Bryony Smith (Hannoverscher SV), Linn Freisewinkel, Kim Illinger, Felicitas Saurusajtis (SV Blau-Weiß Bochum) und Carmen Gelse (Waspo 98 Hannover)

Trainer: Milos Sekulic
Assistenztrainer: Petar Trbojevic
Physiotherapeut: Nils Schmitt
Teammanager: Heike Khalil

Fotos:
Es wird auf dem Weg nach Drachten und Zagreb ausgiebig getestet: Deutschlands Frauen reisen bereits am Sonnabend in die Niederlande. Foto: Richard Schönebeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.