SSVE-Wasserballer in Berlin doppelt gefordert
22. Januar 2015
Jugend-Bundesliga im Doppelpack in Weiden
23. Januar 2015
Alle anzeigen

U17 vor schwerem Auswärtswochenende

Den U17 Bundesliga Jungs des SV Bayer 08 steht ein schweres Auswärtswochenende im Osten der Republik bevor. Sie treffen am Samstag in Berlin auf die WF Spandau 04 und am Sonntag in Potsdam auf den dort beheimateten OSC. Beide Spiele werden jeweils um 14:00 Uhr angepfiffen.
Die Wasserballfans des Uerdinger Werksvereins warten nach wie vor auf die ersten Punkte ihrer U17 Jungs. Zwar konnte das Team von Trainer Jens Goldbaum schon einige gute Ergebnisse präsentieren, aber etwas Zählbares war noch nicht dabei. Immer wieder musste sich die Nachwuchs-Werkssieben knapp geschlagen geben.
So auch im Hinspiel gegen den derzeit viertplatzierten Samstagsgegner WF Spandau 04 (8:9). Die Begegnung mit dem OSC Potsdam war indes auch in der Traglufthalle am Waldsee bereits eine deutliche Angelegenheit (6:13). Die momentan auf Platz 2 der Tabelle stehenden Potsdamer konnten bisher lediglich von den souverän führenden Hannoveraner White Sharks bezwungen werden. Jedem anderen Team der Liga zogen die Spieler vom OSC sprichwörtlich die Zähne.
Im Hinblick auf die bisherige Punktlosigkeit der Uerdinger wird es wohl wenn in Berlin eine Chance geben dies zu ändern. Allerdings würde auch ein Sieg in Berlin nicht dafür reichen die „rote Laterne“ abzugeben. Dazu müsste an diesem Wochenende schon ein Doppelsieg her und der Tabellennachbar Düsseldorfer SC müsste Schützenhilfe in Form von zwei Niederlagen leisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.