Salzburg vs. Graz
12. Dezember 2014
Weiden vs. Laatzen
13. Dezember 2014
Alle anzeigen

SVC vs. Spandau

Eine Niederlage kurz vor Weihnachten ist normalerweise nicht das was man sich wünscht. Im Spiel des SV Cannstatt gegen Meister WF Spandau 04 (Inselbad Untertürkheim, 16 Uhr) dürfte aber alles andere als eine Niederlage eine Riesensensation sein.
SVC-Coach Jürgen Rüdt geht deshalb die Begegnung auch vergleichsweise locker an. „Wir werden versuchen unser Bestes zu geben und ein achtbares Ergebnis zu erreichen“, erklärt Rüdt. Doch dafür müssten die Schwaben vermutlich in Bestbesetzung gegen Spandau antreten und eine Truppe ins Wasser schicken, die optimal vorbereitet ist. Doch davon ist der SVC ein ganzes Stück entfernt.
Kurz vor dem letzten Spiel des Jahres 2014 kann Rüdt nur auf einen ausgedünnten Kader zurückgreifen. Schwerster Ausfall: Torhüter Florian Pirzer, der schon seit Wochen an einer Ellbogenverletzung laboriert. „Wenn ich ihn auf die Bank setzen kann, bin ich schon froh“, seufzt Rüdt. Für ihn muss Ersatztorhüter Milan zwischen die Pfosten. Ebenfalls fehlen wird Neuzugang Simon Berce, der nach seiner Matchsperre im Spiel gegen Bayer Uerdingen gesperrt ist. Ein dickes Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Routinier Jovan Radojevic, der in der vergangenen Woche Nachtschichten absolvieren musste und nicht trainieren konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.